jochen krisch_ecommka

E-Commerce Forum XXL mit Jochen Krisch von Exciting Commerce

Für das E-Commerce Eventhighlight in Karlsruhe am 15.11.2018 wird Branchenanalyst Jochen Krisch aus Berlin bei uns auf der ecommka-Bühne stehen. Wir haben ihn gebeten, sich und sein Vortragsthema kurz vorzustellen, um uns einen ersten Einblick zu geben, was uns beim E-Commerce Forum Karlsruhe XXL im November erwartet.

Hallo Herr Krisch, würden Sie uns vielleicht ein kurzes Miniportrait von sich geben? In ein, zwei Sätzen erläutern, wer Sie sind und was Sie machen.

Ich betreibe seit 13 Jahren Exciting Commerce als Branchenblog für die spannendsten Entwicklungen im (Online-)Handel. Daraus ist dann 2011 die K5 Konferenz für den Handel von morgen entstanden. Und 2015 haben wir den Global Online Retail Fonds ins Leben gerufen, damit jeder, der will, am Branchenwachstum partizipieren kann.

Ihr Vortragstitel lautet „Especially for you – die Chancen kleiner und großer Spezialisten in einer Plattform-Welt“. Gibt es sie also noch, die „längerfristigen“ Chancen – auch wenn man selbst keine Plattform betreibt?

Gerade Plattformen bieten enorme Chancen, weil sie die Eintrittshürden senken und so jede Menge neuer Möglichkeiten eröffnen für alle, die sich auf die jeweilige Plattform einstellen. Wer sich als Händler oder Markenhersteller in irgendeiner Form spezialisiert hat, muss sich wenig Sorgen machen. Gerade Plattformen sind ja darauf angewiesen, dass andere das bieten und abdecken, was sie selbst nicht können.

Bedeutet es im Umkehrschluss, dass man nur noch als Plattform oder als Spezialist Erfolgsaussichten hat?

Es wird immer Ausnahmen geben. Aber grundsätzlich gilt: Je vergleichbarer und damit austauschbarer man ist, umso schwieriger wird es. Anderseits hat der Handel schon immer von der Spezialisierung gelebt. So sind Supermärkte, Fachmärkte, Discounter, etc. entstanden. Nicht viel anderes passiert online. Nur dass die Welt dort sehr vielfältiger ist, weil auch speziellere Kundenbedürfnisse besser bedient werden können.

Vielen Dank für Ihre Antworten und den ersten kurzen Vorgeschmack auf Ihren Vortrag. Wer den Vortrag von Jochen Krisch live auf der Bühne erleben möchte, der kommt am 15.11.2018 ab 17 Uhr zum E-Commerce Forum Karlsruhe XXL in die Kesselhaus Färberei.

Tickets gibt es HIER

Ralf Theis
Ralf Theis
Ralf Theis ist PR & Marketing Manager bei der Flagbit GmbH & Co. KG. Als studierter Germanist kümmert er sich um das Content Marketing, die Öffentlichkeitsarbeit sowie Social Media bei Flagbit und ist Organisator des E-Commerce Forums Karlsruhe. Er beschäftigt sich intensiv mit aktuellen E-Commerce Trends sowie innovativen Shopkonzepten und bloggt regelmäßig auf e-commerce-forum.de.

Unser Artikel hat Ihnen gefallen?

Mit dem E-Commerce Forum Newsletter erhalten Sie die aktuellsten Beiträge direkt in Ihr Postfach.

Weitere Beiträge zum Thema
André Morys zu Gast beim 25. E-Commerce Forum Karlsruhe
das agile unternehmen
Back to the roots! Warum das Agile Unternehmen den Jäger und Sammler in uns anspricht
ecommka b2b
„E-Commerce ist ein Vertriebsthema!“ 32. E-Commerce Forum Karlsruhe B2B E-Commerce
E-Commerce Forum Karlsruhe B2B – Produktdaten als Key Asset