Das Vortragsprogramm der Meet Magento Deutschland steht fest!

Leipzig, 4. Mai 2018: Das Vortragsprogramm ist da! Das Vortragsprogramm des größten deutschen E-Commerce-Events mit Schwerpunkt Magento steht fest. Im Rahmen des Call for Papers wurden unzählige Themenvorschläge eingereicht – die Besten der Besten wurden nun ausgewählt. Auch Flagbit ist zusammen mit der Touratech AG mit einem Vortrag dabei!

Am 18. & 19. Juni 2018 findet die Meet Magento DE bereits zum 12. Mal statt. In der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig werden ca. 800 Teilnehmer erwartet – darunter die wichtigsten Insider aus dem E-Commerce- und Magento-Umfeld . Entscheider und Meinungsbildner der Szene, (Online-)Händler, Hersteller, Service-Provider, Systemintegratoren sowie Entwickler und Online-Agenturen werden Teil dieses einzigartigen Konzepts sein. In über 50 Vorträgen in den vier Tracks Business Strategies, Business-to-Business, Technology und Best Practices werden sich die Teilnehmer von Top-Sprechern und internationalen Key-Playern der Szene inspirieren lassen und ihr Know-how bezüglich der neuesten E-Commerce- und Magento-Trends erweitern.

Im Track Business Strategies erfahren die Teilnehmer alles über die neuesten Strategien für Erfolg und Wachstum im E-Commerce- und Magento-Business, um ihr Unternehmen zu optimieren und aktuelle Herausforderungen zu bewältigen. Neben spannenden Vorträgen zu den Themen Digitalisierung, Conversational Commerce, Cloud u.v.m. wird in diesem Track auch zum zweiten Mal das Format “Merchant-to-Merchant” stattfinden. In diesem Vortragsblock werden Händler selbst auf der Bühne stehen und Einblicke in Ideen, Strategien, Projekte und Herausforderungen geben. Der Technology-Track vermittelt den Besuchern der Meet Magento DE ein breites Spektrum an technischen Magento-Skills und fokussiert sich auf Themen wie den Umstieg auf Magento 2, Magento Frontend, Codequalität, Testing etc.

Auch das Developers Barcamp wird wieder am zweiten Konferenztag stattfinden. Einen weiteren Schwerpunkt hat der Veranstalter in diesem Jahr auf Business-to-Business gelegt. Vorträge zu den Themen B2B mit Magento (Features, Funktionalitäten), Vergleich B2B/B2C, Digitalisierung, Systemintegration, Praxisbeispiele u.v.m. können in diesem Track besucht werden. How-To’s, Leitfäden und Use-Cases veranschaulichen im Track Best Practices die erfolgreichsten Business-Strategien und helfen dabei, das erlernte Wissen auf verständliche und einfache Weise zu erweitern. In diesem Track erfahren die Teilnehmer außerdem alles über die neuesten Marketing-Trends im E-Commerce.

>> Vortragsprogramm
>> Sprecherübersicht

Ein besonderer Publikumsmagnet der #mm18de wird Adrian Rouzbeh sein, der zu den Speakern und Coaches mit der höchsten Reichweite im deutschsprachigen Raum zählt. Am ersten Konferenztag wird er über die „Spielregeln des Erfolgs“ für Arbeitnehmer, Unternehmer, Gründer und Manager und die Bedeutung der richtigen mentalen Einstellung sprechen. Außerdem werden Christoph Bauer (Flagbit) und Jo Wolframm (Touratech) die internationale Erfolgsgeschichte der Touratech AG mit dem Titel „Vom Schwarzwald in die ganze Welt – mit Magento E-Commerce global ausrollen“ vorstellen.

Das Vortragsprogramm wird stetig erweitert. Es lohnt sich, von Zeit zu Zeit wieder vorbeizuschauen:

https://de.meet-magento.com/de/ 

Über Meet Magento

Die Meet Magento ist Deutschlands führende Kongressveranstaltung im Bereich Magento und E-Commerce und bietet den
optimalen Zugang zum gesamten Magento-Ökosystem. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der offiziellen
Veranstaltungsseite www.meet-magento.de .
Pressekontakt: Meet Magento Association | Käthe-Kollwitz-Str. 60 04109 Leipzig
Herr Daniel Seibert | T: +49 341 3929864 8 | M: daniel.seibert@meet-magento.com

Ralf Theis
Ralf Theis
Ralf Theis ist PR & Marketing Manager bei der Flagbit GmbH & Co. KG. Als studierter Germanist kümmert er sich um das Content Marketing, die Öffentlichkeitsarbeit sowie Social Media bei Flagbit und ist Organisator des E-Commerce Forums Karlsruhe. Er beschäftigt sich intensiv mit aktuellen E-Commerce Trends sowie innovativen Shopkonzepten und bloggt regelmäßig auf e-commerce-forum.de.

Unser Artikel hat Ihnen gefallen?

Mit dem E-Commerce Forum Newsletter erhalten Sie die aktuellsten Beiträge direkt in Ihr Postfach.

Weitere Beiträge zum Thema
Wo steht der B2B-E-Commerce? B2B Special auf dem #dcd17
Die Online-Modebranche wächst, aber die Deutschen tun sich mobil schwer
Blockchain
Was sind Kryptowährungen und Blockchain? Und was bedeutet das für den Handel?
Zu viel Konkurrenz im E-Commerce verhindert Wachstum