E-Commerce Marketing

E-Commerce ist auch nicht die Patentlösung für alle!

Neulich konnte ich am E-Commerce Espresso teilnehmen, der gemeinsam von Nosto (Spezialist für Personalisierung), Prestashop (E-Commerce Plattform), Actindo (Cloud ERP Provider) und Heidelpay (Payment Service Provider) veranstaltet wurde. Es war ein schönes Event in einer sehr eleganten Location mit vielen guten Inhalten und Diskussionen. Deshalb zu aller erst: Danke, dass ich dabei sein durfte! Wir hatten dort eine angeregte Diskussion über die Frage, ob E-Commerce eine potenzielle Alternative für stationäre Händler sein könnte.

Mehr lesen
Screenshot Magento Imagine Las Vegas 2016
Imagine 2016 – Unleash the Power of Magento!

Alljährlich beruft Magento seine Community bestehend aus Solution Partnern, Händlern, Technikanbietern, etc.  zur Magento Imagine. Auch dieses Mal ging es wieder vom 11.-13. April  nach Las Vegas. Als Gold Solution Partner ist eine Teilnahme von Flagbit natürlich Pflicht. Aber was heißt in diesem Zusammenhang schon Pflicht. Immerhin ging es nach Vegas. Wer sagt dazu bitte nein?!?

Mehr lesen
Shoe Guru als Beispiel für optimalen Produktfokus
Ein Schuhregal im Online Shop

Shoeguru ist ein kanadischer Online Shop und ein sehr gutes Beispiel für radikalen Produktfokus und die Reduktion auf das Wesentliche. Die Idee ist dabei ganz simpel und verlangt wohl gerade deswegen Mut zur Umsetzung: die Schuhe werden von Shoeguru einfach wie in einem Schuhregal eines Schuhgeschäfts in der Innenstadt präsentiert und inszeniert. Der Kunde wird damit nicht mit einer Informationsflut überfordert, sondern kann die Artikel bequem und schnell miteinander vergleichen. Für die Reihe „Innovative Shopkonzepte“  habe ich mir den Shop etwas genauer angeschaut und festgestellt, dass es eigentlich gar nicht so viel zum Anschauen gibt.

Mehr lesen
Zalandos Kooperation mit dem stationären Handel
Zalando will mit stationärem Handel kooperieren

Bisher ist es nur ein Testlauf, der aber bald größere Dimensionen annehmen könnte:  Zalando holt sich das Modegeschäft Bodycheck im Berliner Shopping-Zentrum Alexa mit ins Boot und testet zum ersten Mal die Kooperation mit einem stationären Geschäft. Es wäre ein weiterer Schritt in der Transformation vom einfachen Mode Online Shop zur mächtigen Internetplattform, die Händler, Marken und Kunden miteinander vernetzt. Das bedeutet natürlich eine Chance auf mehr Umsatz für die kleinen Händler, aber auf der anderen Seite eine größere Abhängigkeit. Spannend wird die Frage sein, ob die Händler sich darauf einlassen werden.

Mehr lesen
Außenansicht des Tesla S P90D
Probefahrt im Tesla – 3,3 Sek. von 0 auf 100 sind keine Übertreibung

Es gehört sicherlich zu den spannenden Aufgaben in meinem Job, dass ich viele Einblicke in die verschiedensten Dinge im Onlinehandel bekomme und ich die Chance habe, meine Erfahrungen und meine Sicht der Dinge im Blog niederzuschreiben. So auch bei dieser Geschichte, die jetzt erst einmal wenig mit E-Commerce zu tun hat. Für Flagbit ergab sich neulich die Möglichkeit, eine Probefahrt mit dem Tesla S P90D zu machen und ich konnte live miterleben, wie viel Power und technische Raffinesse in diesem Auto steckt. Von wegen Elektroautos könnten keine größere Distanzen zurücklegen, hätten weniger Luxus oder wären technisch nicht so weit wie „herkömmliche“ Autos. Diese Klischees lassen sich für den Tesla definitiv nicht bestätigen.

Mehr lesen
Michael Türk und Alain Veuve beim 24. E-Commerce Forum
Multichannel, Omnichannel, Relevantchannel – Das war der 24. #ecommka

„Omnichannel ist wie Teenagersex, alle sprechen darüber, aber nur wenige haben den Mut es durchzuziehen.“ (Alain Veuve). So kann man es natürlich auch ausdrücken. Omnichannel ist ein Buzzword im E-Commerce und das absolut zu Recht, aber viele reden halt einfach nur darüber statt es sinnvoll umzusetzen. Die Vorträge von Michael Türk und Alain Veuve führten uns von den Anfängen des Onlinehandels, den parallelen Vertriebskanälen des Multichannels bis zur heutigen Situation des Handels und seinen Herausforderungen. Am Ende steht eigentlich nur eine zentrale Schlussfolgerung: Ohne den Kunden geht nichts! Er steht im Mittelpunkt! Nur haben das die wenigsten bisher verstanden. Weder online noch offline.

Mehr lesen
Der Ouzo als kleines Geschenk beim Griechen
Der Ouzo beim Griechen – Warum kleine Geschenke die Freundschaft erhalten

Es ist keine neue Weisheit: Neukundenakquise ist eine teure und aufwendige Angelegenheit. Der Traffic muss beispielsweise bei den Suchmaschinen eingekauft werden und dann ist noch lange nicht garantiert, dass der Besucher auch eine Transaktion tätigt. Bei zufriedenen Kunden, die im Shop bereits gekauft haben, ist es dagegen wahrscheinlich, dass sie den Online Shop wieder besuchen werden. Die Kundenzufriedenheit ist nichts, was Sie dem Zufall überlassen sollten. Mit kleinen Geschenken erzeugen Sie positive Gefühle und erzielen eine effektive Wirkung beim Kunden: Sie nehmen ihn quasi in die Pflicht sich zu revanchieren, ohne dass es ihm bewusst wäre.

Mehr lesen
Alain Veuve Managing Director AOE Schweiz
Alain Veuve zu Gast beim 24. E-Commerce Forum

Als Gast für das 24. E-Commerce Forum Karlsruhe haben wir Alain Veuve (Managing Director bei AOE Switzerland) gewinnen können. Auf seinem Blog www.alainveuve.ch beschäftigt sich Alain intensiv mit der Digitalen Transformation und Perpetual Disruption. Wir haben ihm, wie all unseren Referenten im Vorfeld des E-Commerce Forums, ein paar Fragen zum Thema gestellt. Im Interview erklärt er uns, warum Omnichannel aus seiner Sicht alternativlos ist und wo die Gründe für die bisher schleppende Umsetzung liegen.

Mehr lesen
1 2 3 4 5 8