15.11.2018 – E-Commerce Forum Karlsruhe XXL mit Krisch, Kaczmarek, Kratz und Bodmeier

Das E-Commerce Branchenhighlight 2018 im Südwesten findet wieder im November in Karlsruhe statt. Wie bereits in den beiden Jahren zuvor veranstaltet Flagbit die Spezialveranstaltung des E-Commerce Forums in der Kesselhaus Färberei in Karlsruhe, sodass für eine stilvolle Location und überragendes Fingerfood aus der Sterneküche des Kesselhauses gesorgt ist. Für das dritte Forum des Jahres haben wir wieder ein außergewöhnliches Line Up an Speakern aus der deutschen E-Commerce und Marketingszene zusammengestellt, mit denen wir das Forum gestalten werden: Mit dabei sein werden Jochen Krisch (Exciting Commerce), Joel Kaczmarek (Digital Kompakt) Ruppert Bodmeier (dgroup) und Karl Kratz (karl kratz onlinemarketing)

Early Bird Tickets gibt es HIER

Nach zwei XXL Events im November im Kesselhaus ist es mittlerweile zur Tradition geworden, dass wir unser Eventhighlight weiterhin im November veranstalten. Dann lassen sich nicht nur die Ereignisse und Entwicklungen des laufenden Jahres resümieren, sondern es lässt sich insbesondere ein Blick auf die Trends und Strategien für das nächste Jahr werfen, wie wir es bereits beim XXL Forum 2017 mit Morys, Graf, Veuve und Westermeyer gemacht hatten. Mit dem letzten Jahr haben wir uns die Messlatte extrem hochgelegt und das Niveau wollen wir dieses Jahr wieder bestätigen. Dafür haben wir mit Jochen Krisch einen der bekanntesten Branchenanalysten im E-Commerce auf der Bühne, sowie mit Joel Kaczmarek dem ehemaligen Chfredakteur von Gründerszene und jetzigen Chefredakteur von Digital Kompakt. Ergänzt wird das Line Up durch Ruppert Bodmeier, dem Fachmann für Service Design und User Experience bei der dgroup in Hamburg. Kompletiert wird unsere Expertenrunde von keinem geringeren als Karl Kratz, einem der erfahrensten Online Marketing Profis Deutschlands.

Joel Kaczmarek

Alle vier Speaker werden im November ihre Premiere auf dem E-Commerce Forum haben. Den Aufakt wird Joel Kaczmarek machen. Er ist Gründer und Chefredaktuer des Onlinemagazins Digital Kompakt, einer Fachpublikation zur deutschen Digitalwirtschaft, die sich darauf spezialisiert hat, Analysen und Hintergründe in kompakter Form zu liefern. Zuvor leitete er vier Jahre lang als Chefredakteur das Onlinemagazin Gründerszene und war Mitgründer des dahinter stehenden Vertical Media Verlags, der im Juni 2014 vom Axel Springer Verlag übernommen wurde. Mit „Die Paten des Internets“ hat er die erste Biographie zu den Samwers verfasst und widmete sich dann als Mitgründer von Sessionbird einem Technologieunternehmen im Online-Collaboration-Bereich, ehe er das Onlinemagazin Digital Kompakt ins Leben rief.

Jochen Krisch

Jochen Krisch ist einer der profiliertesten Branchenexperten für E-Commerce. Er ist seit 2012 Mitglied im E-Commerce-Beirat der Internetworld Business und wurde 2013 von den Lesern der t3n zum wichtigsten Kopf im E-Commerce gewählt. Der Diplom-Informatiker befasst sich seit 1995 mit Handels- und Verkaufskonzepten in den elektronischen Medien und ist seit 2001 als unabhängiger Branchenanalyst und Berater tätig. Seine Leidenschaft für den elektronischen Versandhandel hat er in den 90er Jahren beim Shoppingsender HSE24 entdeckt. Dort hat er zuletzt die Fachbereiche Planung und Analyse geleitet. Seit 2005 betreibt er das Branchenblog Exciting Commerce („Denkanstöße für den Handel von morgen“) und veranstaltet regelmäßig u.a. die Exceed und die K5 Konferenz für den Online-Handel.

Ruppert Bodmeier

Ruppert Bodmeier ist Service Designer und Fachmann für User Experience. Seit 2014 ist er Director Business Development bei dgroup, das in Europa zu den größten Beratungsunternehmen im Bereich der digitalen Transformation gehört und unter dem Credo „Creating Business in an digital world“ eine einzigartige Kombination aus Strategieberatung und Digitalagentur bietet. Im Frühjahr 2018 machte sich Ruppert Bodmeier mit disrooptive, einem Innovation Lab für digitale Produkte und Services, selbstständig.

Karl Kratz

Wie er selbst über sich sagt, liebt und lebt er leidenschaftlich feines Online Marketing, seit 1996. Als Autor zahlreicher Online Marketing Publikationen und Betreiber eines eigenen Online Marketing Blogs teilt er sein Expertenwissen mit seinen Lesern und gibt Denkanstöße, wie man Online Marketing erfolgreicher gestalten kann. Er gilt als Vordenker und erregt immer wieder Aufsehen in der Szene mit seinen überraschenden Positionen.

So sah das letzte XXL Forum im November 2017 aus!

E-Commerce Forum XXL am 15.11.2018 in der Kesselhaus Färberei. Sichern Sie sich noch bis 31. August ein Early Bird Ticket!

Für das E-Commerce Forum Karlsruhe XXL erwarten wir rund 200 Gäste aus der Branche und ein absolutes Top Line Up auf der Bühne. Für spannende Themen und Networking ist damit gesorgt. Wir stellen Ihnen eine Plattform zum Austausch und ein Bühnenprogramm mit einzigartigen Brancheninsights und Mehrwert für Ihr Business! Dazu gibt es Drinks und Fingerfood aus der Kesselhausküche. Neben Veranstalter Flagbit (E-Commerce Agentur / Schwerpunkt Webentwicklung) sind dieses Mal auch Nosto (Personalisierung), Inxmail (E-Mail Marketing) und Akeneo (PIM-System) als Partner des Forums am Start, die zum Austausch und für Fragen zu ihren jeweiligen Fachgebieten bereitstehen.

Also nicht lange zögern, sondern sich jetzt noch bis zum 31. August ein Early Bird Ticket sichern und am 15. November 2018 dabei sein! Tickets gibt es HIER!

Ralf Theis
Ralf Theis
Ralf Theis ist PR & Marketing Manager bei der Flagbit GmbH & Co. KG. Als studierter Germanist kümmert er sich um das Content Marketing, die Öffentlichkeitsarbeit sowie Social Media bei Flagbit und ist Organisator des E-Commerce Forums Karlsruhe. Er beschäftigt sich intensiv mit aktuellen E-Commerce Trends sowie innovativen Shopkonzepten und bloggt regelmäßig auf e-commerce-forum.de.

Unser Artikel hat Ihnen gefallen?

Mit dem E-Commerce Forum Newsletter erhalten Sie die aktuellsten Beiträge direkt in Ihr Postfach.

Weitere Beiträge zum Thema
Die Kunst des Verpackens
Logistik, Steuern, Recht – die alte Leier bei der Internationalisierung
Der Mensch als Herdentier bei Kundenbewertungen
Kundenbewertungen im Online Shop – weil Menschen Herdentiere sind
Me-Commerce – Personalisierung im E-Commerce