B2B E-Commerce

PIM Systeme im B2B – eine Frage der Zeit!

Die Wichtigkeit von Produktdaten im E-Commerce steht außer Frage. Ohne die relevanten Daten bräuchte man gar nicht versuchen, ein Produkt zu verkaufen. Wie auch, es fängt ja bereits bei Produktname und -preis an. Wo Produkte sind, fallen Daten an und das in geraumen Mengen. Von Artikelnummern über Produkteigenschaften bis hin zu Versandspezifika. Und jeder Unternehmensbereich ist auf die unterschiedlichsten Daten angewiesen. Eine zentrale Pflege dieser Daten ist also eigentlich kein Nice-to-, sondern ein Must-have. Gerade bei B2B Transaktionen sind Geschäftskunden, mehr noch als Endkunden, die Informationen auch gerne überfliegen, auf die vollständigen und richtigen Produktinformationen angewiesen. Ohne ein PIM (Product Information Management) ist das eigentlich eine unnötige Herkulesaufgabe.

Mehr lesen
Videomarketing
Videomarketing im Business to Business Commerce

Videos soweit man klickt. Das Netz ist voll davon. Vor allem auf Social Media Plattformen kursieren unzählige  und es werden täglich mehr. Man hat den Eindruck, dass Facebook nur noch aus Memes und Videos besteht. Wenn man hier noch von einem Trend sprechen kann, dann geht dieser eindeutig in Richtung Bewegtbild, aber ein Trend ist das eigentlich schon längst nicht mehr. Audiovisueller Content beherrscht unseren Alltag und das haben viele Händler und Marken auch bereits erkannt und setzen zunehmend auf Videos in der Unternehmenskommunikation. Auch im B2B erkennt man immer mehr die Vorzüge der bewegten Bilder und das aus gutem Grund.

Mehr lesen
1 2 3