22. Flagbit E-Commerce Forum: Brand Building im E-Commerce

Wie schon der amerikanische Unternehmer Warren E. Buffet sagte:„Es braucht 20 Jahre einen guten Ruf aufzubauen und 5 Minuten, ihn zu zerstören.“ Dieses beliebte Zitat steht oft in Verbindung mit den typischen Herausforderungen der Markenbildung. Marken entscheiden heutzutage mit, ob ein Kunde kauft oder nicht. Dies gilt nicht nur im stationären Handel. Auch Online spielen Marken eine ausschlaggebende Rolle. Sie sind eine wichtige Erfolgskomponente der modernen Wirtschaft und damit automatisch auch im E-Commerce. Korrekt eingesetzt fördern sie die Loyalität der Käufer, weil sie das Unternehmen und dessen Produkte kennen und Vertrauen in diese setzen. Kunden übernehmen als Markenbotschafter wichtige Marketing-Arbeiten für Unternehmen und ermöglichen diesen darüber hinaus mehr Freiheiten in der Preisgestaltung. Insgesamt wird Unternehmen mit starken Marken eine höhere Wertigkeit bescheinigt.

Umfrage-zur-Bedeutung-der-Marke-für-den-Unternehmenserfolg

Auch viele Marketingentscheider sind sich einig. Bei einer Umfrage unter 600 Markenverantwortlichen gaben 48% an, dass die Bedeutung der Marke für den Unternehmenserfolg in den letzten fünf Jahren angestiegen ist. 22% gaben sogar an, dass diese wesentlich wichtiger geworden ist.

Im E-Commerce sehen wir lange etablierte Marken scheitern, während andere Unternehmen erfolgreich ins Internet-Zeitalter eintreten konnten. Gleichzeitig entstehen immer neue Internetmarken, die den Markt aufmischen. So gut eine Marke auch etabliert ist, oftmals kann eine negative Bewertung oder kritischer Beitrag den Ruf der Marke zum Einsturz bringen. Daher ist es wichtig sich mit der eigenen Marke auseinander zu setzen und auch hier die richtige Strategie zu verfolgen.

Dabei steht man grundlegenden Fragestellungen gegenüber:

  • Was ist eine Marke und aus welchen Bestandteilen ist sie aufgebaut?
  • Was macht eine erfolgreiche E-Commerce Marke aus?
  • Welche Werte unterscheiden erfolgreiche Marken?
  • Wie lassen sich bestehende Marken erfolgreich ins Internet transportieren?
  • Wie können neue Unternehmen sich im Web erfolgreich gegen starke Markenkonkurrenz behaupten?

Diesen und weiteren interessanten Problemstellungen zum Thema „Brand Building im E-Commerce“ möchten wir beim kommenden E-Commerce Forum am 24.09.15 auf den Grund gehen.

Sven EngelbergAls fachkundige Unterstützung wird Sven Engelberg der Diskussion beiwohnen. Der studierte Industrial Designer und Marketingwirt ist seit über 15 Jahren als Markenberater, Marketingfachmann und Positionierungsspezialist für Unternehmen, Agenturen und internationale Konzerne tätig. Dabei setzt er neben den grundlegenden Werkzeugen des Brandings auch eine eigens entwickelte Methoden zur neuronalen wertebasierenden Markenbildung ein.

Klaus KallenbrunnenZudem wird Klaus Kallenbrunnen (International Head of Digital Business bei der HAIX Group) von seinen Erfahrungen innerhalb der eigenen Markenbildung eines Unternehmens berichten. Der studierte Digital Media Manager ist Leiter des Digital Business bei HAIX.

Markus GossAls dritter Referent beehrt uns Markus Goss (Geschäftsführer der CHECKMARK GmbH). Er verantwortet die Leistungen der Unit Strategie der ALPHATIER GmbH, einer der führenden Kreativagenturen aus Karlsruhe. Für Chrono24 betreut er Markenaufbau und Markenführung in direkter Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung.​

Wie bereits in den vergangenen Foren, wird auch beim kommenden Forum der Abend mit einem Impulsvortrag beginnen, welcher in der anschließenden Diskussion mit Fragen aus dem Publikum erweitert wird. Auch für das leibliche Wohl unserer Gäste wird gesorgt sein. Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion und interessante Erkenntnisse.

Avatar
Vanessa Steinmetz
Vanessa Steinmetz ist Marketing Managerin bei Flagbit. Sie ist zuständig für alle anfallenden redaktionellen Aufgaben im Bereich Online Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Eventorganisation und Social Media.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihr Kommentar*

Name*
Website

Unser Artikel hat Ihnen gefallen?

Mit dem E-Commerce Forum Newsletter erhalten Sie die aktuellsten Beiträge direkt in Ihr Postfach.

Weitere Beiträge zum Thema
Sven Engelberg als Markenexperte beim 22. E-Commerce Forum
lennart A. Paul e-commerce forum
Lennart A. Paul im Interview über Amazon Business als Game Changer, die B2B Marke und falsche Sicherheiten
Alain Veuve Managing Director AOE Schweiz
Alain Veuve zu Gast beim 24. E-Commerce Forum
B2B Deutschland
Deutschlands B2B E-Commerce – wie steht´s mit der Digitalisierung des Vertriebs?