ecommka - E-Commerce Forum Karlsruhe

29. E-Commerce Forum Karlsruhe

Virtual und Augmented Reality

Dabei sprechen wir laut Oliver Wöhler (HTC Vive) erst seit einem Jahr von VR, wie wir es aktuell erleben. Was in acht Jahren möglich sein wird, kann man sich gar nicht ausmalen. Denn es tut sich gewaltig was. So zum Beispiel bei HTC Vive, die das Ökosystem VR immer flächendeckender und mit verschiedenen Maßnahmen ausbauen. Nicht nur, dass sie den Viveport (sozusagen der APP-Store von HTC) auch für andere Hersteller öffnen werden. 

Snapchat, Pokemon Go und die VR Spieleindustrie haben in den letzten Jahren bereits den Grundstein für die Verbreitung der VR- und AR-Technologie für einen Massenmarkt gelegt. In dieser Hinsicht wird einiges in den nächsten Jahren auf uns zukommen und die Art des Erlebens von Inhalten verändern, denn wir müssen mit VR beispielsweise nicht mehr ein Medium interpretieren, sondern unser Gehirn wird selbst zum Medium und die Erfahrung unmittelbarer und direkter als zuvor. So werden Schulungen und Workshops sowohl zeit- und ortsunabhängig als auch kosteneffizienter.

Das VR / AR Ökosystem wird zunehmend ausgebaut

Wir stehen erst ganz am Anfang einer Entwicklung, die laut den #ecommka-Experten vom 1. Juni sehr schnell zu einem Massenmarkt werden wird. In Zukunft wird es ganz selbstverständlich sein, dass wir damit ein viel intensiveres Lernen erfahren, wenn wir beispielsweise die Erde aus der Sicht eines Astronauten erleben können oder uns durch den menschlichen Körper bewegen können, um die komplexen Vorgänge besser verstehen zu können. Und auch die Art des Shoppings wird sich verändern.

Vor allem durch die neue Tracker-Technologie, mit der es keine Controller mehr braucht, können reale Gegenstände in das VR Ökosystem aufgenommen werden. Und mithilfe des Trackers und einem Smartphone können auch Außenstehende am eigenen VR Erlebnis teilhaben und in die Anwendung geholt werden, was HTC Social Sidekicks nennt.

Weiterlesen

Ihr Ansprechpartner

Ralf Theis

Head of PR

Sie haben Fragen zum E-Commerce Forum B2B Dinner? Sprechen Sie mich an!