09.11.2017 – E-Commerce Forum XXL in der Kesselhaus Färberei

Das E-Commerce Forum Karlsruhe geht am 9. November 2017 mit dem nächsten Special an den Start. Wie letztes Jahr im November findet das 4. Event des Jahres in der Kesselhaus Färberei in Karlsruhe direkt neben dem Flagbit Büro statt. Und das bedeutet vor allem eines: eine stilvolle Location, überragendes Essen und hochkarätige Speaker. Dieses Mal haben wir mit Alain Veuve (AOE Switzerland/ alainveuve.ch) einen absoluten Digitalisierungsexperten und mit Alexander Graf (CEO Spryker / kassenzone.de) eines der bekanntesten Gesichter, vielleicht sogar das bekannteste Gesicht, der deutschen E-Commerce Szene auf der #ecommka Bühne. Und da es ein E-Commerce Forum Karlsruhe XXL ist, werden noch zwei weitere Hochkaräter für die Bühne folgen!

Zum Jahresabschluss etwas Großes!

Zugegeben, die Nummer 31. (es wird unser 31. Forum sein) schreit nicht gerade von sich aus nach einer großen Veranstaltung, aber davon lassen wir uns nicht abhalten. Nach dem #ecommka B2B Dinner im September ist vor dem XXL E-Commerce Forum und das wird der krönende Abschluss des E-Commerce Forum Jahres. Gegenüber der üblichen Tradition ein Fokusthema zu setzen, wird es dieses Mal eine eher offene Plattform mit Vorträgen zu verschiedenen Bereichen des E-Commerce, aus der Digitalisierung und des Digital Marketing geben. Wir wollen die wichtigsten Trends und Entwicklungen Revue passieren lassen und den Blick nach vorne richten, wie es 2018 in der Branche weitergehen wird.

Virtual Reality, Augmented Reality, Bots, Voice, IoT, Künstliche Intelligenz, Personalisierung aber auch Podcasts und Plattformökonomie – die gehören 2017 zu den wichtigsten Themen, die in der Branche diskutiert werden, die die ersten Durchbrüche erleben und mit denen wir uns auch zukünftig mit großer Wahrscheinlichkeit auseinandersetzen werden. Ein Teil davon wird sich auch im Programm des Forums wiederfinden.

Alain Veuve – erneut beim #ecommka

Alain ist nicht nur ein renommierter  Speaker  auf den verschiedensten Veranstaltungen der Branche, sondern auch ein gern gesehener Gast beim E-Commerce Forum Karlsruhe. Bereits Anfang 2016 war er bei uns zum Thema Omnichannel zu Gast und hat für einen tollen Abend mit spannenden Diskussionen gesorgt. Er beschäftigt sich intensiv mit neuen Technologien, Veränderungen und den Auswirkungen auf die Gesellschaft und Wirtschaft. Den Einzug der digitalen Technologie begleitet er seit rund 20 Jahren als Berater, im Management und als Startup Unternehmer. Heute ist er CEO des Machine Learning Unternehmens Accounto Technology und Teil des AOE Agile & Digital Transformation Advisory Board. Zudem bloggt er regelmäßig auf www.alainveuve.ch über seine Erfahrungen im Digital Business, was ihm laut eigener Aussage den Psychologen erspart.

Alexander Graf – zum ersten Mal beim #ecommka zu Gast

Es dürfte wohl niemanden in der deutschen E-Commerce Szene geben, dem Alexander Graf kein Begriff wäre. Als Herausgeber von Kassenzone, CEO von Spryker und Gründer des Beratungsunternehmens eTribes sowie Autor des E-Commerce Buchs könnte man ihn als den deutschen Mr. E-Commerce bezeichnen. Er ist Speaker auf diversen Konferenzen und Messen sowie Kurator des Digital Commerce Days und der K5 Cruise. Auf Kassenzone.de beschäftigt er sich insbesondere mit den unterschiedlichsten digitalen Geschäftsmodellen und gilt als Experte für das Thema Plattformökonomie.

Wie bereits erwähnt werden noch mindestens zwei weitere Speaker vom gleichen Kaliber am 9. November auf der E-Commerce Forum Bühne sein und das Line Up vervollständigen, die wir zeitnah bekannt geben werden.

So sah das letztes Jahr aus – so ähnlich könnte es 2017 wieder aussehen

#ecommka XXL am 9. November in der Kesselhaus Färberei! Jetzt Early Bird Tickets sichern!

Das Fundament für einen großen E-Commerce Abend ist bereitet. Die Färberei öffnet die Türen ab 17 Uhr und hält Getränke und kulinarische Schmankerl aus der prämierten Sterneküche des Kesselhauses bereit. Wir haben etwas mehr als 150 Plätze, die wir vergeben können und der Ticketkauf ist ab jetzt geöffnet! Sichern Sie sich bis zum 15. September ein Early Bird Ticket, um am 9. November dabei zu sein.  Hier geht es zu den Tickets www.e-commerce-forum.de/events/xxl-forum.html

 

Ralf Theis
Ralf Theis
Ralf Theis ist PR & Marketing Manager bei der Flagbit GmbH & Co. KG. Als studierter Germanist kümmert er sich um das Content Marketing, die Öffentlichkeitsarbeit sowie Social Media bei Flagbit und ist Organisator des E-Commerce Forums Karlsruhe. Er beschäftigt sich intensiv mit aktuellen E-Commerce Trends sowie innovativen Shopkonzepten und bloggt regelmäßig auf e-commerce-forum.de.

Was meinen Sie? Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Dieser Artikel braucht dringend Kommentare. Schreibe den ersten!

Hinweis auf
avatar
wpDiscuz

Unser Artikel hat Ihnen gefallen?

Mit dem E-Commerce Forum Newsletter erhalten Sie die aktuellsten Beiträge direkt in Ihr Postfach.

Weitere Beiträge zum Thema
Peter Höschl Controlling im E-Commerce
„Beim Thema Controlling bewegt sich die Branche oft genug noch im dunkelsten Mittelalter“
Michael Türk und Alain Veuve beim 24. E-Commerce Forum
Multichannel, Omnichannel, Relevantchannel – Das war der 24. #ecommka
Online Pure Player drängen in den stationären Handel
Sven Engelberg als Markenexperte beim 22. E-Commerce Forum